Elegannt anders.

IVT-Sockelheizleisten bieten eine natürliche Strahlungswärme, die Menschen als äußerst angenehm und wohltuend empfinden. Darüber hinaus weisen Sockelheizleisten einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Heizungsarten, wie durch Heizkörper und Konvektoren auf: Denn die Sockelleistenheizung erwärmt die Raumumschließungsflächen, also Wände, Decken und Fusböden. Dadurch beugen Heizleisten auch der Schimmelpilzbildung vor.

 

 

 

 

 

Auf Grund der warmen Raumumschliesungsflächen wird auch eine niedrigere Raumlufttemperatur als angenehm empfunden.

 

 

 

Die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Angenehme Strahlungswarme durch erwärmte Raumwände

  • Geringe Mikrostaubbelastung 
  • Schnelle Regelbarkeit mit Heizkreisverteilesystem 
  • Energieeinsparung gegenüber Radiatorenheizungen
  • Geringe Wassermenge in den Heizelementen
  • Gleichmäßige Raumtemperatur
  • Beugt Kondensat- und Schimmelpilzbildung vor
  • Lieferbar in allen RAL-Farbtönen

 

 

 

 

 

Die Sockelheizleiste wurde bereits in Alt- und Neubauten, Wohnräumen, Schulen, Museen, Kindergärten, Alters- und Pflegeheimen, Wintergärten, Sporthallen, feuchten Kellerräumen und denkmalgeschützten Objekten erfolgreich eingesetzt.